Papier geht auch… mit dem Plotter

Natürlich kann man mit dem Schneidplotter auch Papier schneiden. So kann man zu Beispiel ganz individuelle Karten gestalten, Schachteln ausschneiden oder was einem noch so alles einfällt.
Okay bei ganz dicker Pappe kommt er dann an seine Grenzen aber sogar den 380 Gramm Fotokarton hat er schon gepackt.

Bisher hab ich neben einigen Schachteln und Boxen auch schon einige Karten geplottet.
Hier nun mal einige meiner bisherigen Werke:

image

Eine Auswahl an Schachteln und Boxen

 

image

Rechts seht Ihr eine Popup Karte zum Geburtstag meiner Schwester. Links eine Dose ebenfalls beplottert allerdings mit Klebefolie, die zeig ich Euch demnächst

 

image

Cake Toppers kann man auch selber machen. Da sehen die nicht so schönen Kuchen gleich besser aus ;-)

 

3 Comments

  1. Ken 6. September 2016
  2. Leo 25. September 2016
  3. Tina 27. September 2016

Leave a Reply

%d Bloggern gefällt das: